Swing und traditioneller Jazz zurück in Hamburg!


Freitag 26. und Samstag 27. August 2016
im Cotton Club Hamburg, ab 20.30


Festivalmacher/ Musiker:
Jan-Hendrik Ehlers & Ralf Böcker

Kontrabass Axel Burkhardt

Hamburg and it's connections to Jazz always brings back warm memories dating back to the days of our first international tour, when we were booked in Denmark. We had to wait a while at Hamburg Hauptbahnhof and were then approached by local jazz enthousiasts who had heard about our band. That was even before we had recorded Ice Cream!

No wonder the lovely city at the port of the Elbe was then included in our first German tour and the ties grew so strong that at some point there was even mention of the "Freie und Barber-Stadt Hamburg". What greater honour can a man recieve? Nowadays, our annual October concert in the Laeiszhalle still is one of the best attended shows we are allowed to perform.
So it is a great pleasure for me to know that the tradition of our music carries on and lovely initiatives like the new Swingfestival: Swing-O-City offer quality music to the listeners. The Cotton Club is of course a wellknown venue for our kind of music. I'm happy to see that my Star Clarinet Soloist Bert Brandsma is booked as one of the guests of honour. Keep swinging!

Chris Barber

 

 

Kontakt/ Impressum

 

Ralf Böcker, Rellinger Str. 18, 20257 Hamburg
Telefon 040-8550 8633
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

powered by
www.magenta-music.de

 Jerome Cardynaals, drums

"Dieser junge Mann (19 Jahre), ist meiner Meinung nach einer der Top-Groove Schlagzeuger aus den Niederlanden. Er spielt auf höchstem Niveau. Er hat die Qualität eine Band musikalisch zu leiten !” Phillip Lassiter ( Prince, Al Jarreau)

Jerome spielte schon auf internationalen Festivals wie Jazz Ascona(IT), North Sea Jazzfestival(NL), Aalener Jazztage(DL), French Quarter Festival(NOLA). Er begleitete internationale Musiker wie Dr. Lonnie Smith, Madelin Bell, Benjamin Herman, Leroy Jones und viele andere.

Selena Kuiper, Posaune

Als erste Frau in den Niederlanden hat Selena Kuiper die Konzertprüfung für Jazz-Posaune abgelegt. Bekannt wurde Sie unter den Künstlernahme Slidin' Selena mit Ihre Band, den Dixieland Crackerjacks. Darüber hinaus spielte Selena 7 Jahre im Kölner Opernhaus.

Bert Brandsma, Saxofon und Klarinette

Bert Brandsma hat klassisches- und Jazz-Saxophon sowie Klarinette am Konservatorium studiert. Seit 2011 spielt er in der Big Chris Barber Band. „Bert ist eines der begabtesten Bandmitglieder, die je mitgespielt hat. Er gliedert sich perfekt ein, ist aber auch ein hervorragender Solist, wenn es darauf ankommt. Er setzt meine Ideen in einzigartiger Weise um und beflügelt mich mit seinen Interpretationen.“ Chris Barber